News
 

Stiftung Warentest: Elektroräder können Sicherheitsmängel haben

Berlin (dpa) - Die Stiftung Warentest und der ADAC haben dem Trend zu Elektrofahrrädern einen leichten Dämpfer versetzt. Bei einem Test von zwölf Rädern mit Hilfsmotor überzeugten zwar alle durch ein gutes Fahrgefühl. Sicherheitsmängel offenbarten sich aber allein bei vier Modellen bei den Bremsen. Bei einem Rad brach sogar der Rahmen. Auch beim Thema Reichweite überzeugten nicht alle Test-Räder - eines schaffte mit seinem Akku nur 25 Kilometer. Insgesamt erhielten beim Test nur drei Räder die Note «gut». Zwei fielen mit «mangelhaft» komplett durch.

Verkehr / Fahrräder / Elektro
28.07.2011 · 12:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen