News
 

Stiftung Warentest: Dispo-Zinsen zu hoch in Deutschland

Berlin (dts) - Die Zinsen bei den Überziehungskrediten sind in Deutschland zu hoch. Zu diesem Ergebnis ist die Stiftung Warentest in einer aktuellen Studie gekommen. Danach muss ein Kunde derzeit im Schnitt für einen Dispo-Kredit 11,6 Prozent Zinsen bezahlen. 57 Kreditinstitute wurden untersucht und dabei festgestellt, dass die Zinssätze für Kredite seit Oktober 2008 um lediglich 0,6 Prozentpunkte reduziert worden. Im gleichen Zeitraum hatte die Europäische Zentralbank den Leitzins wegen der Rezession im Euro-Raum um 3,25 Prozentpunkte gesenkt. Den höchsten Zinssatz hatte mit 16,99 Prozent die Citibank verlangt.
DEU / Banken / Zinsen
19.08.2009 · 23:07 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen