News
 

Stichwort: Hartz IV

Hamburg (dpa) - Im Zuge der sogenannten Arbeitsmarktreform Hartz IV sind zum 1. Januar 2005 Arbeitslosen- und Sozialhilfe zum «Arbeitslosengeld II» (ALG II) zusammengefasst worden. Die vom früheren Einkommen abgeleitete Arbeitslosenhilfe verschwand.

Benannt ist die Reform nach dem ehemaligen Industriemanager Peter Hartz, der sie wesentlich mit entwickelt hat. Der Regelsatz für Empfänger beträgt monatlich derzeit 359 Euro und soll das Existenzminimum sichern.

Daneben werden Zuschüsse beispielsweise für Miete und Heizkosten gewährt. Anspruch auf das ALG II haben grundsätzlich alle hilfsbedürftigen und erwerbsfähigen Personen in Deutschland. Leistungen können jedoch gekürzt werden, wenn beispielsweise Jobangebote ohne Begründung ausgeschlagen werden.

abeitsmarkt / reformen / soziales
02.08.2010 · 12:23 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen