News
 

Stichwahl bei Kommunalwahlen in Griechenland

Athen (dpa) - In Griechenland ist heute in Stichwahlen über neue Bürgermeister und Regionalgouverneure entschieden worden. Die Wahlen fanden vor dem Hintergrund der harten Sparpolitik statt. Die erste Runde hatten die regierenden Sozialisten knapp gewonnen. Bei dieser zweiten Runde ging es praktisch nur noch um die Personen, die die wichtigsten Städte und Regionen führen werden. Das Ergebnis ist in elf Regionen offen, darunter auch der bevölkerungsreichsten Region um Athen. Mit aussagekräftigen Ergebnissen wird am Abend gerechnet.

Wahlen / Griechenland
14.11.2010 · 17:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen