News
 

Stichprobe: Weniger bei S21-Referendum als bei Wahl

Stuttgart (dpa) - Die Beteiligung an der Volksabstimmung über das Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 hat nach einer ersten offiziellen Stichprobenerhebung mit 20,8 Prozent noch weit unter der erforderlichen Mindestbeteiligung von einem Drittel gelegen. Nach einer Umfrage in 15 großen und kleinen, städtischen und ländlichen Gemeinden am frühen Nachmittag machten 20,8 Prozent aller Wahlberechtigten ihr Kreuzchen. Das sind 9,9 Prozentpunkte weniger als im gleichen Zeitraum bei der Landtagswahl im März.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21 / Volksabstimmung
27.11.2011 · 17:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen