News
 

Steven Spielberg ist ein Pferdefreund

Los Angeles (dts) - In dem Kinofilm "Gefährten" erzählt US-Regisseur Steven Spielberg vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs die Geschichte einer besonderen Freundschaft zwischen Mensch und Pferd: "Ich besitze selbst acht Pferde", erklärte der 65-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift "TV Movie". "Seit vielen Jahren dreht sich bei uns zu Hause alles um diese Tiere." Er selbst steige allerdings nicht in den Sattel.

"Dafür stehe ich oft im Stall und miste aus", grinst Spielberg. "Einen Film mit Pferden zu drehen schien mir daher sehr vertraut." Den Anstoß zum Film gaben der zugrunde liegende Roman und das gleichnamige Theaterstück in London. "Nach der Aufführung war ich geradezu sprachlos", sagt Filmemacher. "Das passiert nicht oft, aber wenn es passiert, ist es ein gutes Zeichen."
USA / Leute
03.02.2012 · 10:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen