News
 

Steve Carell will mehr Zeit mit Familie verbringen

Los Angeles (dts) - US-Schauspieler Steve Carell, der in Deutschland durch seine Rolle in dem Kinofilm "Jungfrau (40), männlich, sucht" bekannt geworden ist, will künftig mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Deshalb habe er sich dazu entschlossen, die US-Erfolgsserie "The Office" zu verlassen, an der er seit dem Jahr 2005 mitwirkte. Dies berichtet die Internetseite "Contactmusic".

Carell will neben der Zeit, die er mit seiner Familie verbringen möchte, künftig verstärkt in Filmen mitwirken. Der 48-Jährige hat gemeinsam mit seiner vier Jahre jüngeren Frau Nancy Wells zwei Kinder.
USA / Fernsehen / Kino / Leute
29.04.2011 · 16:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen