News
 

Steuerzahlerbund: Verschwendung in Rekordhöhen

Berlin (dpa) - Bund, Länder und Gemeinden werden nach Ansicht des Steuerzahlerbundes im Krisenjahr 2009 soviel Steuergelder in den Sand setzen wie nie zuvor. Das Gesamtvolumen sei noch nicht abzusehen, da es von der Höhe der Ausfälle bei den Staatsgarantien sowie von der Wirkung der beiden Konjunkturpakete abhänge, sagte der Präsident des Bundes der Steuerzahler, Karl Heinz Däke. Bei der Vorstellung des 37. «Schwarzbuches» prangerte der Steuerzahlerbund erneut eine große Anzahl von Verschwendungen der öffentlichen Hand an.
Steuern / Steuerzahlerbund
15.10.2009 · 15:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen