News
 

Steuerzahlerbund kritisiert Griechenland-Zusagen

Düsseldorf (dpa) - Der Bund der Steuerzahler sieht die Einigung auf ein neues Rettungspaket für Griechenland kritisch. Es sei fahrlässig, dass die EU-Regierungschefs den Steuerzahlern weitere Haftungsrisiken für Griechenland im Umfang von 109 Milliarden Euro aufgebürdet hätten. Das sagte Verbandsvizepräsident Reiner Holznagel «Handelsblatt Online». Seiner Ansicht nach sei es nie die Idee der Währungsunion gewesen, für die Staatsschulden des gesamten Euro-Raums zu haften. Die Beteiligung privater Gläubiger findet Holznagel allerdings ein Schritt in die richtige Richtung.

EU / Finanzen / Reaktionen / Verbraucher
22.07.2011 · 14:55 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen