News
 

Steuerzahlerbund fordert klare Regeln für Wechsel in Wirtschaft

Berlin (dts) - In der Debatte über den möglichen Vorstandsposten bei der Deutschen Bahn für den früheren Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) hat der Bund der Steuerzahler Konsequenzen gefordert: "Um bei einem Wechsel eines Politikers in die Wirtschaft jeden Beigeschmack zu verhindern, sollte die Politik eindeutige und transparente Regeln finden", sagte Verbandspräsident Reiner Holznagel "Handelsblatt-Online". Zuvor hatten sich Politiker von SPD und Grünen kritisch über den möglichen Wechsel geäußert. Pofalla hatte seinen Posten im Kanzleramt Ende des vergangenen Jahres geräumt, seinen Sitz im Parlament aber behalten.

Politik / DEU / Unternehmen
03.01.2014 · 18:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen