News
 

Steuerschätzung wird veröffentlicht

Berlin (dpa) - Die Steuerschätzung wird heute in Berlin bekanntgegeben. Bis Ende 2013 könnten Bund, Länder und Kommunen rund 48 Milliarden Euro weniger an Steuern einnehmen. Dabei spielen auch die möglicher Milliarden-Hilfen für Griechenland und die Unsicherheit über die Entwicklung im Euro-Raum eine Rolle. Dies könnte den Plänen der schwarz-gelben Koalition für weitere Steuersenkungen einen weiteren Dämpfer verpassen. Die FDP beharrt trotz der möglichen Einnahmeausfälle auf Steuerentlastungen. Das sagte Generalsekretär Christian Lindner der «Bild»-Zeitung. Der Staat nehme zwar weniger Steuern ein als erhofft - aber mehr als jemals zuvor.
Steuern / Haushalt
06.05.2010 · 06:15 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen