News
 

Steuerschätzer erwartet bis zu 16 Milliarden Euro Mehreinnahmen

Berlin (dts) - Die gute Konjunkturentwicklung beschert dem deutschen Fiskus zusätzliche Einnahmen in Milliardenhöhe. Wie die "Bild-Zeitung" (Donnerstagausgabe) berichtet, rechnet der Kieler Steuerschätzer Alfred Boss allein in diesem Jahr mit Steuermehreinnahmen für Bund, Länder und Gemeinden von insgesamt fünf Milliarden Euro im Vergleich zur Schätzung vom November 2010. Für 2012 seien noch einmal zusätzliche Einnahmen von vier Milliarden Euro zu erwarten.

Boss, der Fachmann für öffentliche Finanzen am Institut für Weltwirtschaft (IfW) und maßgeblich an den Steuerschätzungen beteiligt ist, begründete das Plus vor allem mit dem stärkeren Anstieg des Bruttoinlandsprodukts. Wie die Zeitung weiter schreibt, rechnet der Wissenschaftler darüber hinaus für beide Jahre mit insgesamt weiteren sieben Milliarden Euro Mehreinnahmen, unter anderem aus der Flugticketabgabe und der höheren Tabaksteuer. Diese Positionen seien bei der letzten Steuerschätzung im November noch nicht berücksichtigt worden. Die Steuerschätzer kommen das nächste Mal turnusgemäß am 10. Mai 2011 zusammen. Am 12. Mai wollen sie ihre Ergebnisse präsentieren.
DEU / Steuern
10.03.2011 · 00:05 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen