News
 

Steuern werden laut Schäuble nicht erhöht

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will die Sanierung der Staatsfinanzen ohne Steuererhöhungen bewältigen. Das entspreche den Vereinbarungen in der Koalition, sagte Schäuble in der ARD. Allerdings werde es wohl einen Subventionsabbau auch bei Steuervergünstigungen geben müssen. Schwarz-Gelb will im Juni die Weichen für eines der größten Sparpakete der Bundesrepublik stellen. In einer Klausurtagung des Kabinetts sollen dann Schwerpunkte für den Haushalt 2011 und die mittelfristige Finanzplanung festgelegt werden.
Haushalt
19.05.2010 · 02:31 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen