News
 

Steuergewerkschaft erwartet durch Steuer-CD Einnahmen bis 900 Millionen Euro

Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Deutschen Steuer-Gewerkschaft, Thomas Eigenthaler, erwartet durch die neuen Datensätze bundesweit zusätzliche Steuereinnahmen in Höhe von 800 bis 900 Millionen Euro. Das berichtet das Nachrichtenmagazin "Focus". Die 3.000 betroffenen deutschen Kunden der HSBC Luxemburg sollen nach und nach abgearbeitet werden, hieß es am Freitag in Ministeriumskreisen.

Neben Nordrhein-Westfalen bestätigten auch die Bundesländer Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg, dass ihnen Daten vorliegen. Eigenthaler, dessen Verband Mitarbeiter der Steuerverwaltung organisiert, lobte den Ankauf der Daten durch die deutschen Behörden als effektives Mittel, um Steuerhinterzieher im Ausland zu verunsichern. Ältere Steuer-CDs betrafen Anleger in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein.
DEU / Steuern / Finanzindustrie
15.10.2011 · 09:17 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen