News
 

Steuererhöhungspläne der Union ohne die FDP

Berlin (dpa) - Wenige Stunden vor Beginn der Sparklausur des Bundeskabinetts im Kanzleramt hat die FDP Steuererhöhungen erneut für nicht diskutabel erklärt. Mit der FDP werde es weder höhere Einkommenssteuern, höhere Mehrwertsteuern oder einen erhöhten Soli geben. Das sagte FDP-Fraktionschefin Birgit Homburger der «Bild am Sonntag». Bei dem Treffen sollen die Weichen für eine Konsolidierung des hochverschuldeten Staatshaushalts gestellt werden. Laut Kanzlerin Angela Merkel sind Einschnitte im sozialen Bereich möglich.
Haushalt / Steuern
06.06.2010 · 09:24 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen