News
 

Steuerentlastungen für Bürger beschlossenen Sache

Berlin (dpa) - Bürger und Unternehmen werden um weitere Milliarden entlastet. Der Bundestag billigte das sogenannte Bürgerentlastungsgesetz. Es sieht im Kern vor, dass Beiträge zu Kranken- und Pflegeversicherung in größerem Umfang als bisher steuerlich absetzbar sind. Arbeitnehmer werden damit von 2010 an um knapp zehn Milliarden Euro pro Jahr entlastet. Teil der Gesetzespläne sind auch befristete Erleichterungen für Unternehmen im Umfang von drei Milliarden Euro als Reaktion auf die Wirtschaftskrise.
Bundestag
19.06.2009 · 10:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen