News
 

Steuerabkommen mit Schweiz vor Scheitern - Schäuble hofft weiter

Berlin (dpa) - Das Steuerabkommen Deutschlands mit der Schweiz droht nach jahrelangen Verhandlungen doch noch zu scheitern. Die von SPD und Grünen geführten Länder lehnen das Abkommen zur Besteuerung des Milliarden-Vermögens auch nach Zugeständnissen der Schweiz weiter ab. Das rheinland-pfälzische Finanzministerium erklärte die Nachverhandlungen heute für gescheitert. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hofft aber weiter auf eine Einigung. Kein Abkommen sei die denkbar schlechteste Lösung, sagte seine Sprecherin. Ob die Schweiz zu weiteren Korrekturen bereit ist, blieb offen.

Steuern / Kriminalität / Deutschland / Schweiz
30.03.2012 · 17:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen