News
 

"Stern": Deutscher in Pakistan von US-Drohne getötet

Islamabad (dts) - Deutsche Regierungsstellen gehen Medienberichten zufolge davon aus, dass bei einem US-Drohnenangriff im pakistanischen Mir Ali am 4. Oktober ein deutscher Staatsbürger getötet wurde. Wie das Magazin "Stern" in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe schreibt, handelt es sich um einen Mann aus Wuppertal, der am 4. November diesen Jahres 21 Jahre alt geworden wäre. Offiziell verweist das Auswärtige Amt weiterhin darauf, dass es keine amtlichen Bestätigungen dafür gibt, dass der Drohnenangriff stattfand und der Mann ihm zum Opfer fiel.

Inoffiziell werde in Regierungskreisen aber nach Informationen des "Stern" davon ausgegangen, dass die Nachrichten vom Tod des 21-Jährigen zutreffen. Die Drohnenangriffe der USA in Pakistan sind völkerrechtlich hoch umstritten. Bisher hat die Bundesregierung aber vermieden, zu ihnen Stellung zu nehmen.
Pakistan / DEU / Terrorismus
01.12.2010 · 08:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen