News
 

Stellenabbau in Bertelsmann-Konzernzentrale

Gütersloh (dpa) - Europas größter Medienkonzern Bertelsmann muss wegen der Werbekrise auch in seiner Zentrale Stellen abbauen. Von den knapp 700 Beschäftigten am Stammsitz in Gütersloh seien 130 Mitarbeiter betroffen, sagte ein Konzernsprecher. «Mit zwei Dritteln von ihnen haben wir schon eine einvernehmliche Lösung erreicht.» Der Stellenabbau ist bis Ende 2010 geplant. Seit Ende vergangenen Jahres sankt die Zahl der Mitarbeiter bei Bertelsmann bereits um 3700 auf insgesamt rund 103 500 Beschäftigte.
Medien
01.10.2009 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen