News
 

Steinmeier: Wirtschaftspläne von Hollande "mutig"

Berlin (dts) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat die Ankündigungen des französischen Präsidenten François Hollande, der am Dienstag seine wirtschaftspolitischen Pläne vorgestellt hatte, begrüßt und als "mutig" bezeichnet. "Ich bin froh über die Ankündigungen aus Frankreich. Eine Neuorientierung der französischen Wirtschaftspolitik kann mit Blick auf die Interessen ganz Europas und der Hoffnung, dass wir Stabilität zurückgewinnen, nur als gute Botschaft verstanden werden", sagte Steinmeier am Mittwoch in Berlin.

"Wir alle haben ein Interesse daran, dass Frankreichs wirtschaftliche Leistungskraft wieder zunimmt und dass Frankreich sich zu einem Motor der europäischen Wirtschaft entwickelt." Hollande hatte unter anderem angekündigt, die Steuer- und Abgabenlast der französischen Unternehmen senken zu wollen. Das bringe Investitionen und Arbeitsplätze. "Wir müssen mehr produzieren und wir müssen besser produzieren", sagte Hollande.
Politik / DEU / Frankreich / Weltpolitik / Wirtschaftskrise
15.01.2014 · 16:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen