News
 

Steinmeier will Lohndiskriminierung von Frauen beseitigen

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier will im Falle eines Wahlsiegs die gezielte Besserstellung von Frauen zu einem Schwerpunkt seiner Regierungsarbeit machen. Es gebe die rechtliche Verpflichtung, dass Frauen und Männer für gleichwertige Arbeit auch gleich bezahlt würden, sagte er der dpa. Notwendig seien weiter verbindliche Regelungen, dass Frauen die gleichen Aufstiegschancen wie Männer in Unternehmen erhielten. Mit freiwilligen Lösungen sei dies nicht zu schaffen.
Parteien / SPD
28.06.2009 · 07:37 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen