News
 

Steinmeier will kein Bündnis mit Linkspartei bei Ziel Kommunismus

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier schließt eine Koalition mit der Linken auf Bundesebene aus, falls sich deren Führungskräfte weiterhin zum Kommunismus bekennen. Mit Blick auf Äußerungen von Parteichefin Gesine Lötzsch sagte Steinmeier dem «Tagesspiegel» sollte die Linkspartei 2013 den Kommunismus als Ziel ihrer Politik ausgeben, werde sie in der deutschen Politik keine Koalitionspartner finden. Er forderte die Linkspartei auf, Zweifel an ihrem Verhältnis zum Parlamentarismus auszuräumen.

Parteien / Linke / SPD
08.01.2011 · 15:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen