News
 

Steinmeier und Putin werben für Abrüstung

Moskau (dpa) - Außenminister Steinmeier und der russische Regierungschef Putin haben sich in Moskau für eine umfassende Abrüstung bei den Atomwaffen ausgesprochen. Steinmeier forderte nach den jüngsten US-Signalen einen neuen Aufbruch in der Sicherheitspolitik. Putin hält einen vollständigen Verzicht seines Landes auf Atomwaffen allerdings nur dann für möglich, wenn alle anderen dabei mitmachen - neben den USA also auch alle weiteren «offiziellen und inoffiziellen» Atommächte.
International / Russland / Deutschland
10.06.2009 · 18:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen