News
 

Steinmeier: Strompreise müssen bezahlbar bleiben

Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat davor gewarnt, die privaten Stromverbraucher bei der Energiewende zu stark zu belasten. Vor allem einkommensschwache Haushalte dürften nicht überfordert werden, sagte er vor der SPD-Fraktion in Berlin. Steinmeier schlug deshalb die Einrichtung eines Fonds vor, mit dem die Anschaffung von sparsamen Technologien und Haushaltsgeräten vom Staat unterstützt wird. Dem Gesetz zum Atomausstieg wird die SPD wahrscheinlich zustimmen, bei den übrigen Gesetzesentwürfen ist die Fraktion noch unschlüssig.

Energie / Atom / SPD
07.06.2011 · 16:00 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen