News
 

Steinmeier: Noch viel Arbeit vor EU-Gipfel am Mittwoch

Berlin (dpa) - An der Rettung des Euro sollten sich nach Ansicht von SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier nicht nur die Europäer beteiligen. Er plädierte im ARD-«Morgenmagazin» für eine Art internationalen Fonds. Gleichzeitig sieht Steinmeier vor dem nächsten EU-Gipfel noch viel Klärungsbedarf. Es sei nicht klar, was die Banken denn als Teil ihres Gläubigerbeitrags beitragen sollten, so Steinmeier. Außerdem sei das Modell noch nicht geklärt, mit dem der europäische Rettungsschirm effektiver ausgestaltet werden soll.

EU / Finanzen / Deutschland
24.10.2011 · 09:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen