News
 

Steinmeier nennt CDU/CSU-Atompolitik verantwortungslos

Berlin (dpa) - Die Atompolitik bleibt ein zentrales Thema im Bundestagswahlkampf - auch wenn Union und FDP einen Neubau von Kernkraftwerken klar ausgeschlossen haben. SPD-Kanzlerkandidat Frank- Walter Steinmeier kritisierte den Kurs der Union dennoch als «völlig verantwortungslos». Wer jetzt wie Schwarz-Gelb auf Atomkraft setzt, reißt einen gesellschaftlichen Großkonflikt wieder auf, erklärte Steinmeier. Das Bundeswirtschaftsministerium lässt neueste Reaktortypen erforschen.
Wahlen / Bundestag / Atom
19.09.2009 · 04:39 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen