News
 

Steinmeier: Keine Zusammenarbeit mit Linkspartei

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier schließt ein Bündnis mit der Linkspartei nach der Bundestagswahl weiter aus. Das sagte er in Berlin. Eine Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen hält der Bundesaußenminister weiter für denkbar. Steinmeier verteidigte seinen «Deutschland-Plan» für vier Millionen neue Jobs bis 2020. Ungeachtet der schlechten Umfragewerte für die SPD wolle er seine Wahlkampfstrategie nicht ändern.
Parteien / SPD / Wahlen
11.08.2009 · 12:16 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen