News
 

Steinmeier: Kein Spielraum für Steuersenkung

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier sieht in der kommenden Legislaturperiode keinen nennenswerten Spielraum für Steuersenkungen. Wer jetzt Steuersenkungen verspreche, handle nicht im Sinne der Bürger, so Steinmeier in einer Sendung von RTL und n-tv. Um Investitionen in Bildung und Forschung sowie Erleichterungen beim Eingangssteuersatz zu schaffen, wolle die SPD allerdings die 1,5 Prozent Spitzenverdiener mit Einkommen über 250 000 Euro im Jahr beim Spitzensteuersatz um zwei Prozentpunkte höher belasten.
Parteien / Wahlen / Bundestag
16.08.2009 · 18:48 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen