News
 

Steinmeier holt Schmidt in Wahlkampf-Team

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt besteigt nach ihrer Rückkehr aus Spanien auf dem Flughafen Berlin-Tegel ihr neues Dienstfahrzeug.Großansicht
Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier hat Gesundheitsministerin Ulla Schmidt trotz der Dienstwagenaffäre in sein Wahlkampfteam aufgenommen.

Der Außenminister verwies am Samstag in Berlin darauf, dass der Bundesrechnungshof bei der Prüfung von Schmidts Dienstwagen-Nutzung im Spanien-Urlaub keine Unregelmäßigkeiten festgestellt habe. «Das vorliegende Ergebnis ist klar und eindeutig und damit ist Ulla Schmidt Teil meines Teams», betonte Steinmeier.

Wegen der Affäre hatte Steinmeier zunächst darauf verzichtet, in seiner Wahlkampf-Mannschaft die Zuständigkeit für den Bereich Gesundheit zu besetzen. Die Berufung begründete er nun damit, dass Schmidt als Gesundheitsministerin gegenüber mächtigen Interessengruppen Standhaftigkeit bewiesen habe. «Gerade jetzt zeigen sich in der Krankenversicherung die Erfolge ihrer Politik.»

Parteien / SPD / Schmidt
08.08.2009 · 14:49 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen