News
 

Steinmeier hält sich Besuch bei Olympiade in Sotschi offen

Berlin (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hält sich die Entscheidung über einen Besuch bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi offen. Steinmeier kündigte nur eine Reise nach Moskau an. Über alles Weitere sei noch nicht entschieden, heißt es. Beim Russland-Besuch - vermutlich im Februar - ist ein Treffen mit Außenminister Sergej Lawrow geplant. Russland steht wegen Verstößen gegen die Menschenrechte und zuletzt insbesondere wegen seiner Gesetzgebung gegen Homosexuelle in der Kritik.

Olympia / Homosexualität / Russland
15.01.2014 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen