News
 

Steinmeier bittet Clinton um Hilfe für Opel

Berlin (dpa) - Telefonat der Außenminister: Frank-Walter Steimeier hat seine US-Kollegin Hillary Clinton um Unterstützung bei der Rettung von Opel gebeten. Bundesregierung und US-Regierung müssten gemeinsam daran arbeiten, eine geordnete Trennung von der Konzernmutter General Motors möglich zu machen. Zugleich mahnte er laut Auswärtigem Amt eine «partnerschaftliche Zusammenarbeit an. Morgen will sich die große Koalition in einer Spitzenrunde erneut mit der Zukunft des angeschlagenen Autobauers befassen.
Auto / Opel
28.05.2009 · 17:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2016(Heute)
26.09.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen