News
 

Steinmeier: AKW-Laufzeitenplan der Regierung ist "grotesk"

Berlin (dts) - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat Kritik an der schwarz-gelben Regierung geübt und Szenarien über eine Verlängerung der Laufzeiten der Atomkraftwerke von 32 auf 60 Jahre als "grotesk" bezeichnet. "Das ist abenteuerlich. Erst recht, wenn keiner weiß, wohin mit dem Atommüll", sagte Steinmeier den Zeitungen der "WAZ-Mediengruppe" (Samstagausgabe). Wer aufs Geratewohl Tausende Tonnen von Atommüll ohne Endlager produziere und risikoreiche Technik in Kraftwerks-Oldtimern einfach laufen lasse, "handelt unverantwortlich", kritisierte der SPD-Politiker.
DEU / Parteien / Umweltschutz / Energie
26.03.2010 · 16:40 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen