News
 

Steinbrück greift Seehofer wegen Quelle scharf an

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Peer Steinbrück hat CSU-Chef Horst Seehofer wegen seines Verhaltens in der Quelle-Krise scharf angegriffen. CSU-Chef Seehofer lasse sich in Fürth mit einem Quelle- Katalog in Retterpose fotografieren, obwohl eine Reihe von Fragen im Interesse des vielzitierten Steuerzahlers noch gar nicht geklärt waren, sagte Steinbrück der «Bild am Sonntag». Gegen Staatshilfen sei Seehofer nur, wenn es um Betriebe außerhalb von Bayern gehe.
Handel / Arcandor / Quelle
05.07.2009 · 15:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen