KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Steinbrück gegen Steuersenkungen oder -erhöhungen

Hamburg (dpa) - In der Diskussion um Steuererhöhungen oder auch - senkungen ist Bundesfinanzminister Peer Steinbrück dafür alles so zu lassen wie es ist, zumindest für die nächsten zwei Jahre. In der Wirtschaftskrise seien Erhöhungen ebenso schädlich wie Steuersenkungen, sagte er der «Bild am Sonntag». Höhere Steuern würden nur die Kaufkraft abschöpfen, meint Steinbrück, Steuersenkungen dazu führen, dass Kommunen, Länder und Bund handlungsunfähig würden.
Haushalt / Steuern
05.07.2009 · 08:32 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen