News
 

Steinbrück gegen Quelle-Bürgschaft

Berlin (dpa) - Finanzminister Steinbrück lehnt eine Staatsbürgschaft für das insolvente Versandhaus Quelle ab. Er folge dem Votum des interministeriellen Bürgschaftsausschusses. Dieser habe eine Bürgschaft abgelehnt, sagte Steinbrück in Berlin. Der Grund sei, dass bei Quelle eine Überschuldung vorliege. Quelle hatte auf eine Staatsbürgschaft über 50 Millionen Euro gehofft. Ursprünglich sollten sich der Bund und die Länder Sachsen und Bayern die Bürgschaft teilen. Bayern und Sachsen hatten bereits zugesagt.
Handel / Arcandor / Quelle
24.06.2009 · 13:18 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen