News
 

Steinbrück betont Kritik an Beschlüssen für Rentner

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Peer Steinbrück hat seine Kritik an den Beschlüssen zugunsten der Rentner bekräftigt. Zwar stelle er die Rentengarantie nicht in Frage, sagte Steinbrück im ARD- «Morgenmagazin». Es stelle sich aber «langsam die Frage, ob das unter dem Gesichtspunkt der Generationengerechtigkeit nicht grenzwertig ist». Zum 1. Juli waren die gesetzlichen Altersbezüge im Westen um 2,41 Prozent und im Osten um 3,38 Prozent angehoben worden. Auch für die kommenden Jahren sind sinkende Renten ausgeschlossen.
Soziales / Renten
10.07.2009 · 08:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen