News
 

Steinbach löst neuen Streit aus

Berlin (dpa) - Mit einer abfälligen Bemerkung über den Deutschland-Beauftragten der polnischen Regierung, Wladyslaw Bartoszewski, hat Vertriebenen-Präsidentin Erika Steinbach neuen Streit ausgelöst. Die CDU-Bundestagsabgeordnete sagte in der ARD, Bartoszewski habe einen schlechten Charakter. Außenminister Guido Westerwelle nahm den ehemaligen polnischen Außenminister daraufhin in Schutz. Er schätze Bartoszewski als ehrenwerte Persönlichkeit mit einer großen Lebensleistung für die deutsch-polnische Aussöhnung.

Geschichte / Vertriebene / Polen
16.09.2010 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen

 
 
Adiceltic - Großer Anbietervergleich zum Geld verdienen