News
 

Steigende Patentanmeldungen bei regenerativen Energien

München (dts) - Die Patentanmeldungen für regenerative Energien haben sich in Deutschland im letzten Jahr um 60 Prozent erhöht. Wie das Deutsche Patent- und Markenamt in München (DPMA) mitteilte, wurden letztes Jahr 590 Anmeldungen mit Wirkung für Deutschland veröffentlicht. Die Schwerpunkte bildeten Halbleiterbauelemente, die vereinfachte Herstellung der Photovoltaikmodule, Nachführsysteme und die Befestigung von Solaranlagen auf dem Dach. Die Solartechnik zeige dabei trotz weitgehend ausgereifter Technik stark steigende Anmeldezahlen. Ein starker Zuwachs sei auch bei den Anmeldungen zu Windkraftmaschinen, getauchten Anlagen und Wellen- oder Gezeitenkraftmaschinen zu verzeichnen. Das Augenmerk liege bei der Integration von Windkraftanlagen und Windparks ins Stromnetz.
DEU / Energie
22.05.2010 · 20:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen