News
 

Stegner warnt vor parteipolitischer Rivalität in Edathy-Affäre

Berlin (dts) - Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat die Partner der Großen Koalition aufgerufen, wieder ordentlich zusammenzuarbeiten und zugleich vor einer parteipolitischen Rivalität in der Affäre um den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy gewarnt. "Diese unappetitliche Affäre taugt nicht für Rivalitäten in der Koalition", sagte Stegner dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Montagausgabe). "Wenn jemand einen Fehler begangen hat, werden die Staatsanwälte und Gerichte dies bewerten."

Stegner zeigte sich in dem Blatt überzeugt, dass der zurückgetretene Agrarminister Hans-Peter Friedrich (CSU) seinerzeit in guter Absicht gehandelt habe, weswegen es völlig abwegig sei zu glauben, die SPD hätte ihm jetzt schaden wollen.
Politik / DEU / Parteien
17.02.2014 · 01:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen