News
 

Stegner sieht keinen Fehlstart der großen Koalition

Kiel (dpa) - Die große Koalition hat aus Sicht des designierten SPD-Bundesvizes Ralf Stegner keinen Fehlstart hingelegt. So etwas zu behaupten sei wirklich übertrieben, sagte der Landes- und Fraktionsvorsitzende aus Schleswig-Holstein der dpa. Natürlich gebe es unterschiedliche Meinungen, aber der einzige echte Ausrutscher sei die CSU-Kampagne «Wer betrügt, der fliegt» gewesen. Eine Flüchtlings- und Ausländerpolitik nach einem solchen Motto werde es mit der SPD natürlich nicht geben, sagte Stegner.

Parteien / Koalition / SPD
17.01.2014 · 07:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen