News
 

Statistiker informieren über Staatsschulden

Wiesbaden (dpa) - Das Statistische Bundesamt informiert heute über die Staatsverschuldung in Deutschland im ersten Halbjahr 2011. Während die Staatsschuldenkrise im Euroraum und in den USA die Finanzmärkte derzeit erschüttert, wird für Deutschland ein Defizit deutlich unter der Marke von 3,0 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erwartet. Das ist die Grenze, die der Maastricht-Vertrag maximal erlaubt. Im Gesamtjahr 2010 hatte die Defizitquote bei 3,3 Prozent gelegen.

Konjunktur / BIP / Haushalt
01.09.2011 · 02:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen