News
 

Statistik: Zahl der Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Gesamtzahl der Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland hat sich zum Jahresende 2010 gegenüber 2006 - dem Zeitpunkt der letzten Erhebung - um rund fünf Prozent auf 29.200 erhöht. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, sank dabei die Zahl der Einrichtungen in öffentlicher Trägerschaft um 1,8 Prozent. Die freien Träger betrieben dagegen 4,6 Prozent mehr Einrichtungen als vier Jahre zuvor; ihr Anteil an den Einrichtungen insgesamt lag bei rund 76 Prozent.

Daneben gab es 2010 weitere fast 3.500 Einrichtungen und Geschäftsstellen der Jugendhilfeverwaltung. Die Zahl der Beschäftigten in den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe stieg bundesweit gegenüber 2006 auf 195.200 Personen. Davon waren fast 50.000 Personen in der Heimerziehung tätig, mehr als 20.000 in der freizeitbezogenen offenen Jugendarbeit. Rund 89.800 Beschäftigte hatten einen Hochschulabschluss. 41.400 waren Erzieher und Erzieherinnen.
DEU / Arbeitsmarkt / Daten / Familien / Gesellschaft
27.01.2012 · 08:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen