News
 

Statistik: Umsatz im Dienstleistungsbereich gesunken

Wiesbaden (dts) - Der Umsatz im Dienstleistungsbereich ist im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5,1 Prozent gesunken. Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamts (Destatis) sind davon alle betrachteten Wirtschaftsbereiche betroffen. Am stärksten waren die Rückgänge in den Bereichen Verkehr und Lagerei mit einem Minus von 5,7 Prozent sowie Information und Kommunikation mit -6,8 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten im Dienstleistungsbereich hat sich dagegen nicht dramatisch verändert. Im Vergleich zum Vorjahresquartal war im vierten Quartal 2009 ein Rückgang von 0,1 Prozent zu verzeichnen.
DEU / Statistik / Handel
08.03.2010 · 08:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen