News
 

Statistik: Rückgang bei Übernachtungen ausländischer Gäste

Wiesbaden (dts) - Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland in deutschen Beherbungsstätten ist im vergangenen Jahr erstmals seit sechs Jahren gesunken. Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes wurden 2009 rund 54,9 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland in Herbergen mit neun oder mehr Betten und auf Campingplätzen gezählt. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einem Minus von drei Prozent. Mit insgesamt 368,9 Millionen, davon 314 Millionen aus dem Inland, blieb die Gesamtzahl der Übernachtungen aber nahezu konstant. In der Hotellerie sanken die Übernachtungszahlen um ein Prozent, andere Betriebsarten wie Campingplätze, Ferienhäuser und -wohnungen konnten um zwei Prozent zulegen.
DEU / Daten / Reise
10.02.2010 · 08:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen