News
 

Statistik: Rekord-Sitzauslastung von 81,2 Prozent bei Flugreisen ins Ausland im dritten Quartal 2011

Wiesbaden (dts) - Zwischen Juli und September verbucht der Luftverkehr traditionell die meisten Passagiere innerhalb eines Jahres: Im dritten Quartal 2011 hat die Sitzauslastung bei Flügen ins Ausland einen neuen Spitzenwert von 81,2 Prozent erreicht. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lag die Auslastung im dritten Quartal 2010 bei 80,5 Prozent gelegen. Zwischen Juli und September 2011 flogen insgesamt 23,3 Millionen Passagiere von deutschen Flughäfen ins Ausland.

Mit 1,6 Millionen Fluggästen war Palma de Mallorca der bedeutendste Auslandsflughafen für den deutschen Luftverkehr. Diese Destination erzielte im dritten Quartal 2011 ebenfalls einen bisher unerreichten Wert bei der Sitzauslastung, und zwar von 93,4 Prozent.
DEU / Daten / Reise / Luftfahrt
06.12.2011 · 11:12 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen