News
 

Statistik: Reallöhne im Jahr 2009 um 0,4 Prozent gesunken

Wiesbaden (dts) - Die Reallöhne vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer sind im Jahr 2009 gegenüber dem Vorjahr um 0,4 Prozent gesunken. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes waren die Bruttomonatsverdienste im vergangenen Jahr konstant, während die Verbraucherpreise um 0,4 Prozent anstiegen. Für das vierte Quartal gelten, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, die selben Zahlen. Im Vorjahr hatte sich aus einem Plus von drei Prozent bei den Bruttomonatsverdienste und 2,6 Prozent bei den Verbraucherpreisen ein Anstieg der Reallöhne von 0,4 Prozent ergeben.
DEU / Arbeitsmarkt / Daten
25.03.2010 · 08:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen