Casino LasVegas
 
News
 

Statistik: Produktion von Bodenbelägen steigt 2011 um 3,9 Prozent gegenüber Vorjahr

Wiesbaden (dts) - In Deutschland sind im Jahr 2011 nach vorläufigen Ergebnissen Bodenbeläge im Wert von 3.509 Millionen Euro hergestellt worden, ein Anstieg von 3,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Seit 2005 haben Bodenbeläge aus Kunststoff mit einem Plus von 38,1 Prozent und Bodenbeläge aus Holz mit einem Plus von 28,1 Prozent stark an Bedeutung gewonnen.

Die Produktion von Bodenbelägen aus Keramik hat mit 3,5 Prozent nur geringfügig zugenommen und die Produktion von Teppichen ging seit 2005 um 15,8 Prozent zurück. Vom Gesamtwert der im Jahr 2011 produzierten Bodenbeläge entfielen 48,6 Prozent auf Bodenbeläge aus Holz und 21,0 Prozent auf Teppiche. Der Anteil des Produktionswerts von Bodenbelägen aus Kunststoff war 2011 etwa gleich groß wie der aus Keramik mit 14,9 Prozent.
DEU / Industrie
13.01.2012 · 08:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen