News
 

Statistik: Mobilitätskosten in letzten zehn Jahren stark gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Kosten für Mobilität sind in den letzten zehn Jahren in Deutschland deutlich gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, stiegen die durchschnittlichen Verbraucherpreise zwischen August 2000 und August 2010 um 16,8 Prozent, die Preise für den Kauf und die Unterhaltung von Kraftfahrzeugen hingegen um 24,5 Prozent. Dieses deutliche Plus sei vor allem durch die Verteuerung bei Kraftstoffen bedingt.

Der Preis für Superbenzin erhöhte sich demnach in zehn Jahren um 36,9 Prozent, Diesel wurde sogar um 53,8 Prozent teurer. Die Preise für neue Autos stiegen dagegen unterdurchschnittlich um 12,2 Prozent. Mit einer Steigerung um 43,8 Prozent legten die Preise im öffentlichen Personennahverkehr ebenfalls deutlich zu. Die Preise für Fahrräder stiegen hingegen nur um 7,0 Prozent.
DEU / Daten / Autoindustrie / Reise
21.09.2010 · 11:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen