News
 

Statistik: Immer mehr Frauen interessieren sich für Ingenieurwissenschaften

Berlin (dts) - Der Anteil der Frauen bei den Studienanfängern in den Fächern Ingenieur- und Naturwissenschaften steigt kontinuierlich. Dies berichtet die "Rheinische Post" (Freitagausgabe) unter Berufung auf eine ihr vorliegende Aufstellung des Bundesforschungsministeriums. Danach ist von 2003 bis 2009 der Frauenanteil in den Mathematik- und Naturwissenschaften bundesweit von 38 auf 40,9 Prozent gestiegen, bei den Ingenieurswissenschaften von 20,5 Prozent auf 22,2 Prozent.

Von 86.000 Studienanfängern bei den Ingenieurwissenschaften sind heute knapp 20.000 Frauen. "Besonders erfreulich ist, dass der Frauenanteil in den Ingenieurwissenschaften in den letzten Jahren kontinuierlich steigt", sagte Forschungsministerin Annette Schavan (CDU) der Zeitung. "Allerdings muss diese Entwicklung noch weiter an Fahrt aufnehmen. Hierfür sind nicht nur Veranstaltungen wie der Girls Day wichtig. Mädchen und junge Frauen brauchen Vorbilder und Unterstützung bei der Berufswahl, auch in der Familie", so die CDU-Politikerin.
DEU / Arbeitsmarkt / Bildung / Gesellschaft / Wissenschaft / Daten
15.04.2011 · 00:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen