News
 

Statistik: Im Erntejahr 2012 weniger Kirschen er­wartet

Wiesbaden (dts) - Die Kirschernte in Deutschland wird im Jahr 2012 voraussichtlich mit insgesamt 40.900 Tonnen unterdurchschnittlich ausfallen. Wie das Statistische Bundesamt nach einer ersten Schätzung vom 10. Juni 2012 mitteilt, erwarten die deutschen Marktobstbauern eine Erntemenge von nur 26.500 Tonnen Süßkirschen und knapp 14.400 Tonnen Sauerkirschen. Die erwartete Erntemenge wird bei Süßkirschen voraussichtlich 19 Prozent unter dem Durchschnitt der letzten zehn Jahre (32.700 Tonnen) liegen.

Bei der Sauerkirschernte wird nur etwa die Hälfte der durchschnittlichen Zehnjahresmenge von 26.800 Tonnen erwartet. Verursacht wurden die Einbußen je nach Region durch Spätfröste, Hagelschlag und Trockenheit im Frühjahr 2012.
DEU / Nahrungsmittel / Daten
06.07.2012 · 08:17 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen